Nachrichten

Auswahl
Poppe Nominierung 2012
 

Claus Peter Poppe einstimmig zum Landtagskandidaten gewählt - Wahlkreisdelegiertenkonferenz steht geschlossen hinter dem Kandidaten

Am Freitag, 02. März, fand die Wahlkreiskonferenz des Wahlkreises 73 im Hotel Hagspihl statt. Die Delegierten aus dem Wahlkreis (Samtgemeinden Artland, Bersenbrück, Fürstenau und Neunenkirchen/Bramsche sowie die Stadt Damme und die Gemeinden Neuenkirchen/Vörden) wählten einstimmg Claus Peter Poppe zu ihrem Kandidaten für die kommende Landtagswahl. "Dass ich alle Delegiertenstimmen auf mich vereinigen konnte, macht mich froh und glücklich, das ist ein toller Vertrauensbeweis." so Claus Peter Poppe in seiner Dankesrede nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses. mehr...

 
Kreisvorstand2010klein
 

Daniel Schweer neuer Vorsitzender der Jusos im Osnabrücker-Land - Mendez: „Ich gehe mit einem weinenden und einem lachendem Auge“

Nach zwei Jahren im Amt des Vorsitzenden der Jusos Osnabrück-Land verabschiedet sich der Belmer Andres Mendez auf der Kreisverbandskonferenz der Jusos in Georgsmarienhütte. Zu seinem Nachfolger wählten die anwesenden jungen Genossinnen und Genossen einstimmig Daniel Schweer aus Neuenkirchen, der bereits zuvor zwei Jahre stellvertretender Vorsitzender war. mehr...

 
Img 2287n
 

Neuafbruch beim SPD-Bundesparteitag in Dresden – Mitglieder der Jusos Osnabrück-Land hautnah dabei

Mit Daniel Schweer (Neuenkirchen) als Delegierten und Kathrin Rühl (Hasbergen) als beratende Delegierte nahmen gleich zwei Mitglieder der Jusos Osnabrück-Land am ordentlichen Bundesparteitag der SPD vom 13. bis 15. November in Dresden teil.
Dieser Parteitag stand vor allem im Zeichen der Abrechnung nach der verlorenen Bundestagswahl vom 27. September 2009 aber auch eines Neuanfangs durch die Wahl eines neuen Parteivorstandes.
mehr...

 
Web20-poster
 

Homepage der Juso AG Bersenbrück-Neuenkirchen im neuen Design – an das neue Mitmach-Web 2.0 angepasst

Neuenkirchen/ Bersenbrück
Im Zuge des Relaunches des von der SPD Niedersachsen zur Verfügung gestellten Internetsytems wurde auch die Homepage der Juso AG Bersenbrück-Neuenkirchen überarbeitet. Wichtigste Neuerungen sind vor allem die Funktion der Kommentierung. So können die Nutzer der Homepage beispielsweise zu aktuell eingestellten Mitteilungen Kommentare abgeben. „Dies gibt uns die Möglichkeit sofort und direkt eine Meinung über unsere Aktivitäten zu erhalten und so besser mit interessierten Jugendlichen in Kontakt zu kommen“ so der Vorsitzende Daniel Schweer. mehr...

 
Img 1817klein
 

Recycling und Verwertung von Abfällen werden bei zunehmender Rohstoffknappheit immer wichtiger - Jusos aus dem Kreisverband Osnabrück-Land besichtigen Recyclingbetrieb Övermöhle in Kettenkamp

Kettenkamp
Hauptsächlich Pappe und Papier, aber auch Holz, Kunststoffe und Metalle wie Eisen, Kupfer und Edelstahl werden vom Recyclingbetrieb Övermöhle im Kettenkamper Gewerbegebiet gesammelt und für den Weitertransport zur Verwertung vorbereitet. Über die Aufgaben eines solchen Recyclingbetriebs konnten sich jüngst die Jusos aus dem Kreisverband Osnabrück-Land einen guten Überblick verschaffen.
„Recycling und Verwertung von Abfällen werden immer wichtiger, da uns Rohstoffe nicht für die Ewigkeit zur Verfügung stehen“ so der Juso-Kreisvorsitzende Andres Mendez. Zu mehr...

 
Img 1822klein
 

Junge Politiker erhielten Einblick in die Arbeit einer kleinen Gemeindeverwaltung – Juso Kreisvorstand Osnabrück-Land zu Gast bei Kettenkamps Bürgermeister Werner Lager

Kettenkamp
Zu einem Informationsbesuch in der Gemeinde Kettenkamp hatte Bürgermeister Werner Lager den Juso Kreisvorstand ins Gemeindehaus eingeladen. Mit viel Enthusiasmus und Herzblut brachte der SPD-Bürgermeister den jungen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten die politischen Aufgaben in einer kleinen, ländlich geprägten Gemeinde nahe.
Wichtigste Aufgabe für die Zukunft der Gemeinde Kettenkamp sei vor allem der Erhalt der Grundschule vor Ort, so Lager. Die Umbenennung der Grundschule in Keding- Grundschule sei hier ein erster Schritt. mehr...

 
Die Delgierten aus dem Osnabrücker Land: (v.l.) Christian Trapp, Andres Mendez, Britta Hasslöver, Daniel Schweer, Adrian Schäfer, Kathrin Rühl, Ann-Kahtrin Frühling und Julian Symanzik
 

Jusos Weser-Ems wählen Bezirksvorstand – Daniel Schweer neuer stellvertretender Vorsitzender

Neuenkirchen/ Aurich
Ganz im Zeichen von Neuwahlen stand die am vergangenen Samstag in Aurich stattgefunden Bezirkskonferenz der Jusos Weser-Ems. Der 26-jährige Neuenkirchener Daniel Schweer wurde zusammen mit 9 weiteren Jusos aus dem ganzen Bezirk Weser-Ems zum Stellvertreter von Sabine Zimmermann (Aurich), die im Amt als Bezirksvorsitzende bestätigt wurde, gewählt. mehr...

 
Die SPD Samtgemeinderatsfraktion gemensam mit den Jusos, dem Jugendpfleger und den Gruppenleitern des Merzener Jugendhauses
 

Ehrenamtliches Engagement als wichtiger Grundpfeiler in der offenen Jugendarbeit – Jusos und Neuenkirchener SPD- Samtgemeinderatsfraktion besuchen Jugendhaus Merzen

Merzen
Gemeinsam mit der SPD Fraktion im Rat der Samtgemeinde Neuenkirchen informierten sich die Jusos aus den Samtgemeinden Neuenkirchen und Bersenbrück über die offene Jugendarbeit im Jungendhaus Merzen.
Uwe Hummert, Jugendpfleger in der Samtgemeinde Neuenkirchen erläuterte bei einem Rundgang durch das ehemalige Gemeindehaus am Schulplatz die Konzeption seiner Arbeit mit den Jugendlichen vor Ort. Eines seiner wichtigsten Anliegen sei es, dass die Jugendlichen bei kleineren und größeren notwendigen Renovierungen auch immer miteinbezogen würden. mehr...

 
Daniel Schweer (Bezirksparteitag)
 

Daniel Schweer auf Platz 18 der SPD-Bezirksliste zur Bundestagswahl gewählt – jüngster Kandidat im Bezirk Weser-Ems

Neuenkirchen/ Wardenburg
Auf ihrem Bezirksparteitag in Wardenburg wurde mit der Liste des SPD Bezirks Weser-Ems zur Bundestagswahl die erste große Weiche in Richtung dieser wichtigen Wahl gestellt.
Platz eins der Bezirksliste belegt der Bezirks- und Landesvorsitzende Garrelt Duin für den Wahlkreis (WK) 26 Aurich-Emden. Karin Evers-Meyer aus dem WK 27 Friesland-Wilhelmshaven belegt Platz zwei, Holger Ortel aus dem WK Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch den dritten Platz. Für den Wahlkreis Cloppenburg/Vechta wurde erneut Gabriele Groneberg nominiert. mehr...

 

 

1 2 3